Buchhandlung Kronengasse


Direkt zum Seiteninhalt

Jugendbuch

Schwerpunkte

Buchner, Svenja K.
Bis die Zeit verschwimmt
Thienemann 2020
Zeit. Für Helene bleibt sie stehen, als ihre beste Freundin Cassie stirbt. Weiterleben kann sie nur, indem sie Antworten sucht - beim Amokläufer, bei seinen Opfern, bei den Hinterbliebenen. Helene verliert sich in Wut, Trauer und Schuld. Nur manchmal, zusammen mit Erik, kommt das längst vergessene Gefühl der Leichtigkeit zurück. Aber darauf kann Helene sich nicht einlassen, ohne Cassie zu verraten.
Ab 13 Jahren, ca. Fr. 24.90
Bestellen...

Gratz, Alan
Vor uns das Meer
Hanser 2020
Wenn das eigene Zuhause zu einem Ort der Angst und der Unmenschlichkeit wird, ist es kein Zuhause mehr. Josef ist 11, als er 1939 mit seiner Familie aus Deutschland vor den Nazis fliehen muss. Isabel lebt im Jahr 1994 in Kuba und leidet Hunger - auch sie begibt sich auf eine gefährliche Reise in das verheißungsvolle Amerika. Und der 12-jährige Mahmoud verlässt im Jahr 2015 seine zerstörte Heimatstadt Aleppo, um in Deutschland neu anzufangen. Drei packende und bewegende Fluchtgeschichten.
Ab 13 Jahren, ca. Fr. 25.90
Bestellen...

Quitterer, Stepha
Weltverbessern für Anfänger
Gerstenberg 2020
An Minnas Schule wird ein Wettbewerb ausgeschrieben: Weltverbessern für Anfänger. Der Klasse, in der man sich am meisten engagiert, winkt eine Fahrt nach Tallinn. Minna lässt das erst mal kalt. Bis ihre Oma ins Pflegeheim kommt. Minna organisiert kurzerhand einen Pflegeheimbesuchsdienst. Keine leichte Aufgabe in einer Klasse, die selbst der Schulpsychologe meidet. Rumgezicke, Liebeskummer, Lehrergenerve und getrennte Eltern tun ihr Übriges. Was nach einigen Anlaufschwierigkeiten dann passiert, übersteigt allerdings nicht nur Minnas Vorstellungsvermögen ...
Ab 12 Jahren, ca. Fr. 23.50
Bestellen...

Werner, Julia C.
Um 180 Grad
Urachhaus 2020
Langsam entwickelt sich eine Verbundenheit zwischen Frau Silberstein und Lennard. Dankbar hört sie zu, wenn er ihr aus Tschick vorliest und ihr damit die Welt der jungen Leute näherbringt. Mit der Zeit erzählt auch sie immer mehr von sich und ihren Erfahrungen im KZ. Lennard wird klar: Wenn er ihr nicht zuhört, tut es niemand mehr. Außerdem ist da noch das geklaute Handy, durch das Frau Silbersteins Kontakt zu ihren Angehörigen abgebrochen ist. Die Suche nach der Adresse erscheint aussichtslos, ebenso wie Lennards Bemühungen, Lea für sich zu gewinnen. Doch dann ändert sich fast alles, und zwar um 180 Grad ...
Ab 13 Jahren, ca. Fr. 27.90
Bestellen...


Letzte Änderung: 22 Sep 2020 | info@kronengasse.ch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü